Mit stilvollem Ambiente hat man schon halb gewonnen

Ausgewahltes Bild Mit stilvollem Ambiente hat man schon halb gewonnen - Mit stilvollem Ambiente hat man schon halb gewonnen

Ob bei einem Hotelbesuch oder im Restaurant — die meisten Menschen fühlen sich dort am wohlsten, wo auch das Ambiente stimmt. Gehen wir beispielsweise zum Italiener essen, dann erwarten wir ein typisch mediterranes Flair. Und im afrikanischen Restaurant rechnen wir mit scharfen exotischen Speisen, eventuell auch einem traditionell eingerichteten Lokal und entsprechender Hintergrundmusik. Auch eine gute Lichtplanung ist für das Wohlbefinden entscheidend, dabei spielt die Auswahl der Lampen eine große Rolle.

Daneben zeigt es sich häufig schon bei der Begrüßung, ob wir gerade in diesem Restaurant einen schönen Abend verbringen werden. Ist die Einrichtung ansprechend und gemütlich, das Interieur gut aufeinander abgestimmt und die Speisekarte abwechslungsreich, haben wir in der Regel die richtige Entscheidung getroffen. Stimmen auch noch die Speisen und der Service, gehen wir rundum zufrieden wieder nach Hause.

Beitragsbild Mit stilvollem Ambiente hat man schon halb gewonnen Das macht einen guten Hotelaufenthalt aus - Mit stilvollem Ambiente hat man schon halb gewonnen

Das macht einen guten Hotelaufenthalt aus

Wer viel unterwegs ist oder auch nur einmal jährlich seinen Urlaub in einem Hotel verbringt, wird bisweilen überraschende Ankunftserlebnisse haben. Ebenso stellt jeder andere Ansprüche an seinen Aufenthalt. Dem einen reicht ein sauberes Interieur, der andere wünscht sich Komfort und Luxus. Bereits beim Eintreten in den Empfangsbereich zeigt es sich, ob wir uns hier wohlfühlen können. Schon das Mobiliar in der Lobby ist entscheidend für unseren ersten Eindruck. Die Rezeption, der Concierge oder die Bedienung am Frühstücksbuffet dürfen durchaus als Aushängeschild des Hotels angesehen werden.

Komfortable Zimmer mit genügend Platz und einer funktionellen Einrichtung wie eigenes Bad, Internetverbindung mit schnellem und kostenlosem WLAN, Minibar und TV sind längst in vielen Hotelkategorien Standard. Findet man ein angenehmes Bett mit einer erstklassigen Matratze vor, kann man ausgeruht in den neuen Tag starten. Ein ansprechendes Frühstücksbüfett sollte essenziell sein, Sauberkeit und ein guter Service ein Muss. Kleine Aufmerksamkeiten, idealerweise auf den Gast abgestimmt, sind willkommene Extras.

Beitragsbild Mit stilvollem Ambiente hat man schon halb gewonnen - Mit stilvollem Ambiente hat man schon halb gewonnen

Durch die Digitalisierung werden heutzutage Buchungen im Hotel und in Restaurants vermehrt im Internet realisiert. Erfolgreiches Hotelmarketing bedeutet, dass die Homepage dem Gast alle Vorzüge der Einrichtung detailliert darstellt und leicht zu navigieren ist. Am besten in mehreren Sprachen, wenigstens in Englisch. Via Videopräsentation können sich Gäste ein besseres Bild vom Hotel und dem Drumherum machen. Allein der erste Blick auf die entsprechende Webseite entscheidet, ob Besucher verweilen oder nicht. Gefällt dem Gast, was er sieht, kann das Hotel oder auch ein Restaurant möglicherweise einen neuen Kunden gewinnen.